Wie oft hab ich schon davor gestanden: Opel Corsa kontra Sunrise. Letztendlich hat sich immer jemand gefunden, der ein größeres Auto fährt, einen Dachgepäckträger besitzt und genügend Gurte dabei hat. So kann es nicht weitergehen! Wie transportiert man nun den Drachen am besten, am sichersten, günstig und ohne sich zu sehr beim Aufladen abzumühen?

Super beschrieben ist das auf den Seiten von Heb-ab.de. Da findet man das Wichtige kurz und übersichtlich erklärt.

Um das ganze noch zu ergänzen, neben Leiter, Gurten und Techniken. Mir fehlen wichtige Infos, die ich bisher befriedigend nicht gefunden habe. Wo kaufe ich diese Glider-Rider? Ich hoffe hier bald Infos einfügen zu können.Wer uns dabei weiterhelfen kann, gerne und bitte per Mail an: k_dressel(at)gmx.de