Anfangs war ich diejenige, die beim Wettbewerb den Anderen über die Schulter schaute. Mittlerweile werd auch ich gefragt, wie das mit der Competition Route und den Wegepunkten geht :-) Hier die 1×1 Anleitung für das schnelle Einstellen ohne das “große” Benutzerhandbuch in die Hand zu nehmen.

1. Aktive Competition Route löschen (deaktivieren)

→ Route lang drücken → Cancel Route → Enter (Page/ESC/On/Off)

2. Route erstellen…

→ Menu lang drücken → Routen OK → Competition-Route → OK

3. und Wegepunkte eingeben

→ (links) Ins. Waypoint → Wegepunkt aussuchen (durch Liste scrollen) → OK → OK: Radius aktivieren (Pfeiltasten hoch oder runter, z. B. 400m → OK → Mode aktiviert Enter oder Entry wählen → OK → neuer Wegepunkt → Ins. Waypoint …

4. Startzeit einstellen

→ mit Pfeiltaste 1. Wendepunkt / Spartplatz der Route anwählen (schwarze hinterlegt) → WP (McC) lang drücken → OK: Radius auswählen → OK → Startzeit mit Pfeiltasten eingeben → OK → + Startfenster (üblich 15 / 20 Minuten) → OK → Startgates festlegen z. B. 03 (d. h. alle 15 Minuten insgesamt 3 Startzeiten aus oder in den Startzylinder) → OK → Enter oder Entry wählen (In oder aus dem Startzylinder) → OK → Enter (Page/ESC/On/Off) → zurück auf Startseite

5. Competition Route aktivieren

(Achtung: Competition Route erst aktivieren wenn Satellitenempfang (mindestens 3-4 Balken)!)

Startseite → Route lang drücken → OK (Competition Route ist aktiviert)

Achtung: Einstellungen der Höhe über Grund oder anderer Komponenten auf der Startseite sind nur möglich, wenn die Competition-Route inaktiv ist.

Hier die Kurzanleitung zum Download